Curry-Gemüse in einer Schüssel.

Gebratenes Curry-Gemüse mit Hüttenkäse®

Icon für Portionsangabe 4 Portionen
Icon für Zubereitungszeit 30 Min.
Icon für Schwierigkeitsgrad Einfach

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 250g grüner Spargel
  • 250g bunte Möhren
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL rote Currypaste
  • 1 kleines Glas weiße Bohnen (ca. 200g Abtropfgewicht)
  • 3 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 1 reife Avocado
  • 50g junger Spinat
  • 2 EL Cashewkerne oder Erdnüsse
  • 350g Gervais Hüttenkäse® (2 Becher)
kcal
446
kj
1867
Kohlen-
hydrate
20g
Fett
29g
Eiweiß
21g

Eine Portion enthält im Durchschnitt:

kcal: 446
kj: 1867
Kohlenhydrate: 20g
Fett: 29g
Eiweiß: 21g

Zubereitung

Symbol für Rezeptschritt Nummer 1

Zucchini und Aubergine waschen und in ca. 2cm große Würfel schneiden. Zähe Spargelenden abschneiden, ebenfalls waschen, in 3cm lange Stücke schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Alles zusammen mit 2 EL Olivenöl in einer Pfanne mit Deckel bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Sojasauce und Currypaste zugeben, umrühren und mit 150ml Wasser aufgießen, zugedeckt noch 5 Minuten fertig garen.

Symbol für Rezeptschritt Nummer 2

Bohnen abgießen, kurz abspülen und dann mit restlichem Olivenöl, 2 EL Zitronensaft und 6 EL Wasser in ein hohes Gefäß geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Pürierstab pürieren.

Symbol für Rezeptschritt Nummer 3

Avocado halbieren, den Kern entfernen, die Schale abziehen, das Fruchtfleisch in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Spinat waschen und trockenschleudern. Cashewkerne grob hacken. Currygemüse mit Bohnencreme, Avocadospalten und Gervais Hüttenkäse® in 4 Schüsseln verteilen. Mit Spinat und Cashewkernen garnieren.

Becher Gervais Hüttenkäse Original 200g

Der original Gervais Hüttenkäse®
Proteinreich, mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen und einfach lecker!

Hier mehr erfahren

Weitere Rezepte

Nicht das Richtige dabei? Dann nutze unsere Rezeptsuche, um das passende Rezept für Dich zu finden.